News11 / 2019

11 / 2019

Lee Krasner Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt

Die aktuelle Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt „Lee Krasner – Painter. Woman. Pioneer.“ wurde von unserem Büro grafisch begleitet und die komplette Aussenkommunikation umgesetzt. In einer großen Retrospektive werden nach über 50 Jahren umfangreiche Werke der Künstlerin gezeigt, welche als Pionierin des abstrakten Expressionismus gilt.

schirn.de

09 / 2019

Kultur- und Kreativpiloten Deutschland

Im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, sowie der Bundesregierung für Kultur und Medien haben wir die aktuelle Jubiläumspublikation für die Kultur- und Kreativpiloten konzipiert und gestaltet. Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und sagen Glückwunsch zu 10 Jahren.

kultur-kreativpiloten.de

06 / 2019

Weg der Demokratie

Das Kooperationsprojekt „Weg der Demokratie“ der Stadt Bonn.de und der Stiftung Haus der Geschichte ist als interaktive Anwendung online gegangen. Die Website stellt Orte vor, die für die Demokratie in der Bundesrepublik wichtig waren und sind. Vom Regierungsviertel bis in das Bonner Umland kann der Benutzer sich von Ort zu Ort navigieren lassen oder von zuhause aus virtuell die historischen Orte erleben.

wegderdemokratie.de

11 / 2018

Red Dot Grand Prix 2018 in der Kategorie „Digital/Online“

Ende Oktober fand in Berlin die diesjährige Preisverleihung des „Red Dot Award: Communication Design 2018“ statt. Die Website „zeitzeugen-portal.de“ gewann dabei die höchste Einzelauszeichnung des Wettbewerbs, den „Red Dot Award 2018: Grand Prix“ in der Kategorie „Digital/Online“. Der „Grand Prix“ wird von den Juroren an besonders herausragende Arbeiten vergeben – die jeweils besten einer Kategorie. 2018 wurden dabei nur sieben Kommunikationsdesign-Werke von den Experten für ihre Exzellenz und besondere Kreativität ausgezeichnet, dies stellt 0,08 Prozent aller Einreichungen dar.

reddot.de

08 / 2018

3x red dot award communication design 2018

Die Fachjury des Red Dot Awards hat das Corporate Design für das Jüdische Museum Frankfurt, sowie das Ballettmagazin „b–No.8“ vom Ballett am Rhein mit dem red dot award für hohe Designqualität ausgezeichnet. Für das Online-Portal „Zeitzeugenportal“ wurde die Sonderauszeichnung red dot: best of the best vergeben. Der „Red Dot Award“ ist einer der renommiertesten Designwettbewerbe der Branche und zugleich das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

04 / 2018

Deutsche Oper am Rhein – Neues Erscheinungsbild

Im Rahmen einer neuen Markenausrichtung für die Deutsche Oper am Rhein sind Mitte April die ersten Medien im neuen Look erschienen. Neben einer kompletten grafischen Überarbeitung aller Kommunikationsmedien steht auch eine neue imageorientierte Porträt-Fotografie für das Ensemble im Vordergrund der Kommunikation.

02 / 2018

iF DESIGN AWARD 2018

Das Zeitzeugen-Portal wurde von einer 63-köpfigen, unabhängigen und internationalen Expertenjury mit dem „iF DESIGN AWARD 2018“ in der Disziplin „Communication“, Kategorie „Websites“ ausgezeichnet. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter 6.400 Einreichungen aus 54 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt und ist seit 65 Jahren ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht.

ifworlddesignguide.com

12 / 2017

SALON – Vol. 72 / International Art, Life and Culture Magazin

Nach einem kompletten Redesign ist der neue SALON Vol. 72 im Fachzeitschriftenhandel erhältlich. Die aktuelle Ausgabe zeigt ein exklusives Interview mit David LaChapelle und zusammen mit Julia Geiger erhalten wir einen Einblick in das Atelier von Rupprecht Geiger. Das neue Yves Saint Laurent Museum in Marrakesh und der Louvre in Abu Dhabi werden vorgestellt.

salon-magazin.com

10 / 2017

Annual Multimedia Award 2018 in Silber

Die neue Website für das Zeitzeugenportal der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gewinnt den Annual Multimedia Award 2018 in Silber. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und danken allen Projektbeteiligten.

annual-multimedia.de

09 / 2017

Ballettmagazin b – N° 7 erhält Red Dot Award

Die aktuelle Ausgabe des Ballettmagazins b – N° 7 vom Ballett am Rhein ist mit einem Red Dot Award für hohe Designqualität ausgezeichnet worden. Darin: ein Gespräch mit Martin Schläpfer und Remus Şucheană über die Leitung des Balletts am Rhein, ein Artikel von Volker Hagedorn, ein Interview mit Joysanne Sidimus, u.v.m. Erhältlich ist das Magazin unter:

ballettamrhein.de

08 / 2017

Neuer Kunde: Jüdisches Museum Frankfurt

Das Jüdische Museum der Stadt Frankfurt am Main ist das älteste eigenständige Jüdische Museum der Bundesrepublik Deutschland. Das Museum sammelt, bewahrt und vermittelt die neunhundertjährige jüdische Geschichte und Kultur der Stadt Frankfurt am Main in einer europäischen Perspektive. 2018 wird der Erweiterungsbau am Rothschild-Palais eröffnet. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

juedischesmuseum.de

08 / 2017

Das neue Zeitzeugenportal ist online

Vor ein paar Tagen stellte die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland im Tränenpalast Berlin das neue Zeitzeugen­portal vor. Die Video-Plattform umfasst Zeitzeugen­interviews zur deutschen Geschichte vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart. Privatpersonen und öffentliche Personen der Zeitzeugen­geschichte machen durch die Schilderung persönlicher Erfahrungen und Erlebnisse Vergangenheit lebendig. Bis Ende 2017 werden mehrere Tausend Interviews online sein.

zeitzeugen-portal.de

05 / 2017

Living with Gira

Die Broschüre „Living with Gira“ ist erschienen. Sie richtet sich mit einer neu ausgerichteten End­ge­braucher-Kommunikation an das inter­nationale Publikum in Österreich, den Nieder­landen, Groß­britannien, Spanien und China. Eine eigens entwickelte Bildsprache und ein neues Textkonzept positionieren die Produkte der Marke Gira im Life-Style-Bereich.

gira.de

04 / 2017

Deutsche Oper am Rhein – Spielzeitplakate 2017/18

Die Premierenplakate für die kommende Spielzeit der Deutschen Oper am Rhein sind fertig. Auf der gestrigen Pressekonferenz wurde der neue Spielplan der Saison 2017/18 vorgestellt und die neuen Plakatmotive von Oper und Ballett der Öffentlichkeit präsentiert.

operamrhein.de

02 / 2017

Geschichte erlebbar machen

Die neue Webseite der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ist online. Das Museum Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland bereitet historische Sachverhalte der Zeitgeschichte ab 1945 wissenschaftlich und erlebnisorientiert auf. Mit über 850.000 Besuchern jährlich ist es eines der meistbesuchten Museen Deutschlands. Die neue Internetseite versteht sich als Impulsgeber und Ort der Geschichts­vermittlung. Sie informiert über Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen der Stiftung.

hdg.de

/ Corporate

Identität beeinflusst den Unternehmenserfolg. Nur wer einen eigenen Fingerabdruck besitzt und an geeigneter Stelle hinterlässt, wird wahrgenommen. Markwald Neusitzer Identity macht Unternehmen visuell erlebbar und entwickelt Strategien sie in unterschiedlichen Medien konsistent zu präsentieren. So entstehen Marken, die sich vom Wettbewerb abheben und auf dem Markt behaupten. Alle Lösungen werden im Rahmen einer fundierten Strategieberatung entwickelt. Sie reichen von der Erstellung eines prägenden Erscheinungsbildes bis zur Gestaltung medienübergreifender Formate.

Experience selection

  • HEWI Heinrich Wilke GmbH
  • ENTRO Systeme GmbH & Co. KG
  • RSL Lichttechnik GmbH & Co. KG
  • Mercedes-Benz AG
  • Brill Service Systeme
  • Colin’s
  • KA+P GmbH & Co. KG
  • Ingenieurbau Consult GmbH
  • red dot edition GmbH
  • Designzentrum NRW
  • DDC Deutscher Designer Club e.V.
  • Design Management Europe

Services

  • Markenanalyse und Beratung
  • Konzeptentwicklung
  • Brandingstrategie
  • Naming
  • Logo- und Designentwicklung
  • Corporate Design
  • Fotokonzept
  • Produkt- und Unternehmensbroschüren
  • Kataloge
  • Kampagnen und Anzeigen
  • Design- und Brandmanuals
  • Redaktion und Texterstellung

/ Culture

Mussten Museen, Theater und Opernhäuser lange Zeit kaum für sich werben, sind sie heute auf eine differenzierte Design- und Kommunikationsstrategie angewiesen. Markwald Neusitzer Identity entwickelt visuelle Erscheinungsbilder und Kulturmarken, die einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. Im Fokus der Konzeption stehen Gedanken über die strategische Ausrichtung der Kommunikation: Nur, wenn sie sich an den Bedürfnissen der Zielgruppe orientiert, können sich Kulturinstitutionen mit ihren Angeboten durchsetzen und auch wirtschaftlich behaupten.

Experience selection

  • Deutsche Oper am Rhein
  • Ballett am Rhein
  • Ballettfreunde der Deutschen Oper am Rhein
  • Kinderchor am Rhein
  • Junge Deutsche Philharmonie
  • Bundeskunsthalle Bonn
  • Dresdner Kreuzchor
  • SCHIRN Kunsthalle Frankfurt
  • Städel Museum Frankfurt
  • Jüdisches Museum Frankfurt
  • Nolde Stiftung Seebüll
  • Odeïon Kulturforum Salzburg
  • Tom Vack Photographer

Services

  • Kommunikationskonzepte
  • Logo- und Designentwicklung
  • Corporate Design
  • Fotokonzepte
  • Plakate und Kampagnen
  • Imagebroschüren
  • Magazine
  • Ausstellungsgestaltung
  • Redaktion und Texterstellung

/ Digital

Die Digitale Revolution hat die menschliche Kommunikation grundlegend verändert. Immer mehr Inhalte erreichen immer mehr Menschen – in immer kürzerer Zeit. Weil Quantität und Qualität nicht immer Hand in Hand gehen, gewinnt Design als Differenzierungsfaktor eine zunehmende Bedeutung. Ausgehend von einem tief gehenden Kunden- und Nutzerverständnis, entstehen Kommunikationslösungen, die komplexe Inhalte ästhetisch und benutzerfreundlich zugleich vermitteln – in klarem Layout und responsivem Informationsdesign.

Experience selection

  • Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
  • Hochschule Rhein-Waal
  • HEWI Heinrich Wilke GmbH
  • Deutsche Oper am Rhein
  • Ballett am Rhein
  • Colin’s
  • KA+P GmbH & Co. KG
  • Grünhagen Kanzlei für öffentliche Aufträge

Services

  • Corporate- und Brand-Websites
  • Product- und Sales-Websites
  • User Experience
  • Struktur- und Contentkonzepte
  • Interfacedesign
  • Informationsdesign
  • Animation
  • Online-Design-Manuals
  • Styleguides
  • Interaktive Präsentationen
  • Redaktion und Texterstellung

About

Markwald Neusitzer Identity ist ein Designbüro in Frankfurt am Main und Düsseldorf. Identität ist für uns ein zentraler Begriff im gestalterischen Denken und Handeln. Gestaltung heißt immer auch die Wirkung von Design auf Identität bedingende Kommunikationsprozesse hinterfragen. Ausgehend von einer starken Idee, haben wir eine Reihe renommierter Hersteller und international angesehener Kulturinstitutionen in den Bereichen Corporate, Culture und Digital zu einer starken gestalterischen Identität geführt.

Experience

Industrie, Architektur, Kultur — Wir sind in vielen Branchen zuhause und schauen auf langjährige Erfahrungen im Bereich der digitalen und analogen Kommunikation zurück.

Awards

Über 100 nationale und internationale Awards im Bereich Unternehmenskommunikation und Kommunikationsdesign zeugen von der hohen Designqualität unserer Kommunikationslösungen.

Contact

Office Düsseldorf

Markwald Neusitzer Identity GbR
Hermannstraße 10
40233 Düsseldorf
T +49 211 514 546-21
F +49 211 984 665-18

Ansprechpartner
Frau Nina Neusitzer
neusitzer@mnidentity.de

Office Frankfurt

Markwald Neusitzer Identity GbR
Schleusenstraße 9
60327 Frankfurt/Main
T +49 69 256 269 99-0
F +49 69 256 269 99-33

Ansprechpartner
Herr Nicolas Markwald
markwald@mnidentity.de

Sprechen Sie uns gerne an

Fragen? Rufen Sie uns einfach an. In Düsseldorf oder Frankfurt. Am Rhein oder Main. Natürlich können Sie Ihre Anfrage auch per Email an uns richten.

contact@mnidentity.de

Jobangebote

Praktikant Design (m/w)
ab Januar 2020

Markwald Neusitzer Identity stellt regelmäßig Praktikantenstellen mit dem Schwerpunkt Corporate Design / Grafik Design für Studenten/innen im Hauptstudium zur Verfügung.

Voraussetzung
Vordiplom, Entwurfserfahrung, sicherer Umgang mit den üblichen Grafikprogrammen im Bereich Print und/oder Digitalen Medien, hohes Interesse an Gestaltung und guter Typografie.

Dauer
6 Monate

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben und Angabe für welchen Standort Sie sich interessieren an:

jobs@mnidentity.de

Freie Mitarbeit (m/w)
ab sofort

Ob selbstständige Umsetzung und Koordination von Projekten oder Gestaltung in den bestehenden Marken unserer Auftraggeber: Regelmäßig bietet Markwald Neusitzer Identity die Möglichkeit bei der Entwicklung und dem Entwurf von Kommunikationslösungen mitzuarbeiten – eigenständig und im Team.

Voraussetzung
Abgeschlossenes Studium Kommunikationsdesign, mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Corporate Design, herausragende gestalterische Fähigkeiten, Kommunikations- und Präsentationssicherheit, sehr gute Kenntnisse in InDesign, Photoshop, Illustrator.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben und Angabe für welchen Standort Sie sich interessieren an:

jobs@mnidentity.de